Das Amt für Volksschule SG und die Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG) laden gemeinsam zum ersten Netzwerktreffen für ICT-Verantwortliche und Schulleitungen ein. "Mobile Geräte in der Volkschule" wird in einem Referat und diversen Kurzinputs zum Thema gemacht.
Netzwerktreffen2012


Mobile Geräte in der Volksschule
Nach einer kurzen Begrüssung durch die Veranstalter referiert Mathias Engel zum Thema "Sicherheit mit mobilen Geräten". Dabei wird auf das Dilemma der Informationssicherheit eingegangen. Zudem werden Chancen und Risiken von mobilen Geräten und Cloudlösungen aufgezeigt und nach pragmatischen Lösungsansätzen gesucht. Anschliessend haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, drei kurze Inputs aus acht aktuellen Themen zu besuchen. Folgende Themen stehen zur Auswahl:
  • A: Mobile Geräte in der Schule: Projekt Zuzwil aus pädagogischer und technischer Sicht
  • B: Mobile Geräte in der Schule: Projekt Zuzwil aus schulpolitischer und organisatorischer Sicht
  • C: Mobile Geräte in der Schule: Aus Sicht eines Technikers
  • D: App-Entwicklung „appolino“ – Innovation durch Kooperation
  • E: Erfahrungen in der Primarschule mit dem Intel C3-Notebook
  • F: Die erste iPad-Schule der Ostschweiz – alles nur Bildungsmarketing
  • G: Mobile-Learning-Projekt an der PHSG
  • H: Sofort mit mobilen und stationären Geräten gleichzeitig lernen

Termin
Donnerstag, 14. Juni 2012, 17:30 bis 20:30 Uhr

Ort
Pädagogische Hochschule St.Gallen, Stella Maris/Aula, Müller-Friedbergstrasse 34, 9400 Rorschach

Anmeldung
http://www.umfrageonline.com/live.php?code=dac2f28

Anmeldefrist
Mittwoch, 6.Juni 2012

Download Printflyer
Printflyer Netzwerktreffen 2012